1. Politische Kraft

 

Zweitwohnungsbesitzer sollen stärker integriert und angehört werden.

  • Durch unsere Gemeinschaft streben wir eine aktive Zusammenarbeit mit den Behör­den, den wirtschaftlichen Institutionen und insbesondere mit der Bevölkerung an.
  • Durch eine aktive Zusammenarbeit streben wir nach einer angemessenen Akzeptanz in den Gemeinden.
  • Zweitwohnungsbesitzer sind in den Gemeinden ihrer Ferienwohnung ohne Stimm­recht. Dies verhindert die Teilnahme an Problemlösungen.
  • Durch eine bessere Integration können sie ihren Teil zur Behebung von Problemen der Gemeinden, des Tourismus und auch der Bahnen beitragen.
  • So soll es künftig besser möglich sein, Zweitwohnungsbesitzer im Rahmen von Ver­nehmlassungen einzubinden.
  • Zweitwohnungsbesitzer sind am Wohlergehen 'ihrer' Gemeinde sehr interessiert.
  • Wir streben umfassende Lösungen an.